photoshop plugin schaftweben gewebe simulation design weaving weaver textil textile software
Produkt Daten Management
| All | Weaver | Repeater | Coloration | ColorList |

PolyOrganize Logo

Product Life Cycle Management für die Bekleidungsindustrie
MacOSX und Windows


Optimierung der Produktentwicklung

Optimierte Prozesse in allen Bereichen eines Unternehmens sind in der heutigen Zeit die Voraussetzung, um den Marktanforderungen nach Aktualität, Flexibilität, bestem Kundenservice und einem hohem Qualitätsniveau gerecht zu werden. Die Produktentwicklung als erstes Element in der Supply Chain ist entscheidend für die Effizienz der nachfolgenden Prozesse verantwortlich. Nur durch perfektes Product Life Cycle Management kann die nötige Effizienz erreicht werden.

Was ist PolyOrganize?

PolyOrganize ist ein Produkt-Daten-Management System für die textilverarbeitende Industrie. Mit PolyOrganize lassen sich alle Daten, Informationen und Dokumente, die in der Produktentwicklung entstehen unternehmensweit effizient verwalten und steuern. Alle Produktdaten werden direkt am Entstehungsort erfasst und stehen immer aktuell zur Verfügung. Vom ersten Designentwurf über Musterbestellungen zu Spezifikationen für die Produktion und Auslieferung werden alle produktrelevanten Daten zentral verwaltet und können mit intelligenten Werkzeugen weiter verarbeitet werden.



PolyOrganize_Info

PolyOrganize ist ein Produktentwicklungswerkzeug, das sich in kürzester Zeit bezahlt macht:
- reduzierte Produktentwicklungszeit
- reduzierte Musterungskosten durch Qualitätssteigerung und frühzeitige Fehlererkennung
- verbesserten Informationsfluss im gesamten Unternehmen
- verbesserte Kommunikation innerhalb und außerhalb des Unternehmens
- bessere Planung und Entscheidungsfindung durch Verfügbarkeit von aktuellen und historischen Daten
- optimierte Entwicklungsabläufe und Kostenkontrolle aufgrund von mehr Transparenz
- optimierte Prozesse entlang der kompletten Supply Chain
- gesteigerte Produktivität

Was bietet PolyOrganize?
- Effiziente und flexible Verwaltung aller Daten der Produktentwicklung
- Sichere Kollektionsplanung durch intelligente Systemunterstützung
- Schnelle Erstellung von Unterlagen für den gesamten Produktlebenszyklus Ihrer Produkte
- Integration beliebiger Bilddaten und Daten aus Fremdsystemen wie z.B. Schnittdaten, Dokumenten aus Textverarbeitung, Musik- und Videoclips
- Integriertes Workflowmodul zur Einhaltung von Deadlines und Erstellung von Aufgabenlisten
- Integrierter Reportgenerator für die Erstellung von produktbezogenen Dokumenten und die Ausgabe von frei definierbaren Abfrageergebnissen
- Order-Modul zur Abwicklung und Verwaltung von Musteraufträgen
- Web-Modul für weltweiten Datenaustausch und -bearbeitung über Unternehmensgrenzen hinweg




Col

Prozessorientiertes Arbeiten

PolyOrganize orientiert sich am Arbeitsprozess in der Produktentwicklung und erlaubt eine flexible Handhabung der Daten. Stehen bestimmte Daten zu Beginn der Produktentwicklung noch nicht fest, können sie als vorläufige Information direkt zu einem Modell eingeben werden. Ist eine Information gesichert und wird mehrmals benötigt, kann diese in Bibliotheken hinterlegt werden und ist dann für alle Produkte verfügbar. Ob diese Information genau so in ein Produkt übernommen wird, kann vom Anwender gesteuert werden. Das automatische Aktualisieren bei Veränderungen in der Bibliothek, bzw. das Einfrieren und Verändern von Informationen nur auf Produktebene ist jederzeit möglich. Der integrierte Workflow stellt sicher, dass die Benutzer in jedem Entwicklungsstadium wissen, welche Aufgaben aktuell zu erledigen sind.


Col

Sofort einsatzbereit – 'Ready-to-Use'

Das Arbeiten mit PolyOrganize wurde optimiert für die Bedürfnisse einer Industrie, deren Erfolgsfaktoren von Schnelligkeit und Flexibilität geprägt sind. Die Systemparameter werden bei der Installation eingestellt und das Programm ist sofort einsatzbereit. Das spart Geld in der Implementierung und bei der Wartung. Die Handhabung ist denkbar einfach und überzeugt auch Kreative durch die visuell geprägte Arbeitsweise. Durch die intuitive Programmlogik ist der Schulungsbedarf minimal. Die gesteigerte Effektivität in der täglichen Arbeit wird sofort deutlich und motiviert die Anwender. Durch den flexiblen Programmaufbau kann die Funktionalität kontinuierlich weiter ausgebaut werden.


Col

Intuitive Anwendung mit Drag & Drop

Die Bedienung des Systems ist intuitiv und benutzerfreundlich. Eine Produktdefinition lässt sich durch Drag & Drop in kürzester Zeit erstellen. Alle Programmteile sind einheitlich aufgebaut, z.B. werden die Zutaten einfach mit der Maus in die Modellstückliste gezogen oder Verpackungsvorschriften per Drag & Drop einem Produkt zugeordnet. Die grafische Vorschau auf die Materialien ermöglicht eine komfortable, visuelle Auswahl.

Col Suchfunktionen - Power Search

In PolyOrganize stehen umfangreiche, variable Suchfunktionen zur Verfügung. Daten können auf vielfältige Art nach beliebig kombinierbaren Suchkriterien gefiltert und dargestellt werden. Die Datenbank ist optimiert für schnelle Abfragen auch bei großen Datenmengen. Die Suche nach allen Modellen der aktuellen Kollektion aus 100% Baumwolle oder nach Produkten, die nach einem bestimmten Datum mit einem speziellen Stoff angelegt wurden, ist in Sekundeschnelle durchgeführt. Jeder Anwender kann eigene Suchprofile neu anlegen oder Abfragen aus dem vorhandenen Pool nutzen.

Col
Col

Reports und Formulare
PolyOrganize hat einen integrierten Reportgenerator und bietet neben einer Sammlung von Standard Reports und Formularen auch die Möglichkeit, eigene Formulare zu erstellen und zu verändern. Damit ist gewährleistet, dass jede erdenkliche Ausgabe von Informationen einfach, schnell und übersichtlich in den für Ihr Unternehmen spezifischen Layouts erfolgen kann. Informationen, die mit Power Search nach bestimmten Kriterien gefiltert wurden, können als Report ausgedruckt werden oder auf elektronischem Weg weitergeleitet werden.

Bildverwaltung

In PolyOrganize können einem Style beliebig viele Bilder zugeordnet werden. Ein integrierter Bildeditor kann z.B. zur Beschriftung von Skizzen für Maßangaben und Detailinformationen oder zur Erstellung von Pflegeetiketten benutzt werden. Die Bilder können innerhalb der Datenbank in komprimierter Form gespeichert werden, oder als Link zu externen Dateien. Alle gängigen Bildformate werden unterstützt.

Dokumentenmanagement

PolyOrganize bietet ein elektronisches Dokumentenmanagement System, in dem jede Art von elektronischer Information gespeichert werden kann. Eine unbegrenzte Zahl von Fremddokumenten aus Grafik-, Textverarbeitungs- oder Kalkulationsprogrammen, sowie Soundfiles oder Videoclips können mit den Produktspezifikationen als Anhänge verknüpft werden.
Col

Mehrsprachigkeit
PolyOrganize ist in verschiedenen Sprachen erhältlich und unterstützt alle existierenden Schriftarten.

Änderungsüberwachung

Die Verfolgung von Änderungen kann in PolyOrganize individuell konfiguriert werden. Es ist möglich, manuelle Änderungsprotokolle zu führen oder automatisch Veränderungen nach definierbaren Regeln aufzuzeichnen. Die Möglichkeit, bei Änderungen E-Mails zu verschicken, unterstützt den aktiven Workflow.


Col

Produktdefinition
Produktspezifikationen können in kürzester Zeit mit der Fülle von Werkzeugen in PolyOrganize erstellt werden. Es stehen Vorlagen für Verarbeitungsbeschreibung, Maßtabellen, Stücklisten, Kostenkalkulation, Verpackungsvorschriften, Produktmeilensteine und viele andere mehr zur Verfügung. Wie komplex der Aufbau der Produkte gestaltet wird, ergibt sich aus Anforderungen des Anwenders. In PolyOrganize können einzelne Modelle oder Bestandteile z.B. Gruppen von Zutaten oder Arbeitsgängen schnell kopiert und einem neuen Produkt zugeordnet werden. Individuelle Vorlagen und Kopierprofile reduzieren die Arbeit der Dateneingabe auf ein Minimum.

Bibliotheken

Daten, die modellunabhängig sind und immer wieder benötigt werden, werden in Bibliotheken gespeichert. Die Daten aus den Bibliotheken mit Stoff, Zutaten, Maßtabellen, Preiskalkulationen usw. können einfach per Drag & Drop einem Produkt zugeordnet werden. Umgekehrt können Daten, die zunächst für ein Produkt angelegt oder modellspezifisch geändert wurden, mit einem Mausklick in eine Bibliothek übernommen werden.

Col

Workflow Management

In PolyOrganize kann die gesamte Produktentwicklung mit dem integrierten Workflow prozessbezogen gesteuert werden. Um sicherzustellen, dass alle Einzelaufgaben in einem bestimmten Zeitrahmen erledigt werden, können Meilensteine und Arbeitslisten angelegt werden. Einzelne Mitarbeiter oder Abteilungen erhalten automatisch eine To-Do Liste mit allen anstehenden Arbeiten und externe Partner oder Lieferanten können per E-Mail informiert werden. In einer grafischen Darstellung ist der Zustand jedes Styles sofort ersichtlich und Engpässe können so vermieden werden. Das System meldet wenn Termine fällig werden oder versendet EMails wenn bestimmte Ereignisse eintreten. Die Konfiguration des Workflows erlaubt beliebig viele Arbeitslisten und sehr komplexe Szenarien.


Col

Kostenkalkulation
Die Kostenkalkulation in PolyOrganize bietet viele Funktionen. Eine Zielkostenrechnung kontrolliert die Preise schon in der Entwicklung um zu vermeiden, dass Produkte außerhalb der Zielpreislage in der Kollektion sind. Eine Grobkalkulation zu Beginn der Produktentwicklung kann im Laufe der Kollektionsentwicklung durch eine immer genauere Kalkulation ersetzt werden, in der der aktuellen Verbrauch von Stoff, Zutaten und die Fertigungskosten einfließen. Materialpreise können in verschiedenen Währungen hinterlegt werden, Variationen pro Größe/Farbe und abhängig von verschiedenen Herstellern sind möglich. Es lassen sich Kalkulationsschemata mit beliebig vielen Parametern erstellen.


Col

Order-Modul
Das optionale Order-Modul erlaubt die Verwaltung von Bestellungen für Stoffe, Zutaten und Vertretermustern, die vor der Produktion bestellt werden müssen. Die flexible Handhabung in PolyOrganize ermöglicht Produktmanagern und Einkäufern die Abwicklung von Musterbestellungen schnell, effektiv und ohne großen Verwaltungsaufwand. Bestellungen per Fax oder EMail werden vom System generiert und der Status der Bestellungen kann jederzeit abgerufen werden. Eine Auswertung und Statistik der durchgeführten Bestellungen ist mit Hilfe der Reporte sofort verfügbar, eine grafische Darstellung in Diagrammform visualisiert den aktuellen Stand.


Col

Web-Modul
Die WEB Edition von PolyOrganize ermöglicht die globale Zusammenarbeit mit Partnern. Zugangsberechtigten Personen haben via Internetbrowser durch das WWW den Zugriff auf die Datenbank. Externe Mitarbeiter oder Partnerbetriebe können somit 'minutenaktuelle' Informationen abfragen und auch das Eingeben von Informationen ist möglich. Alle Produktinformationen sind somit weltweit abrufbar.


Col

Schnittstellen zu anderen Anwendungen
In PolyOrganize ist ein universeller, skriptfähiger Import-/Export Mechanismus integriert. Außerdem kann PolyOrganize via ODDB mit anderen Datenbanken kommunizieren. Damit können Schnittstellen zu anderen Anwendungen wie z.B. CAD- und ERPSystemen, einschließlich AS400- Anwendungen verwirklicht werden. Der Austausch der Daten kann manuell oder automatisch in festgelegten Abständen oder bei bestimmten Ereignissen erfolgen.


Plattformübergreifend
PolyOrganize kann sowohl unter Windows® als auch MacOS® eingesetzt werden. Die freie Wahl des Betriebssystems ist gerade für Firmen der Modebranche ein wichtiger Aspekt, da häufig in der Designabteilung am Macintosh gearbeitet wird und in den übrigen Unternehmensbereichen Computer unter Windows im Einsatz sind. Die Hardware muss nicht auf ein einheitliches Betriebssystem umgestellt werden – das spart Kosten und die Kreativität und Flexibilität bleiben erhalten.

Standard Technologie
PolyOrganize basiert auf einer relationalen Datenbank mit SQL- und ODBC Fähigkeiten und kann als Einzelplatzversion oder in Client/Server Architektur eingesetzt werden. PolyOrganize ist voll internetfähig. Bei Einsatz des Web- Moduls können mit allen gängigen Web-Browsern unter jedem Betriebssystem Daten dargestellt und eingegeben werden. PolyOrganize kann einen Spiegel seiner Daten in einer Oracle oder SQL-Datenbank speichern. Jede Änderung der einen Datenbankaktualisiert automatisch die andere.

Datensicherheit
Ein ausgefeiltes Sicherheitssystem steuert den Zugriff auf die Daten. Jedem Benutzer oder Benutzergruppen können individuelle Lese- oder Schreibrechte für einzelne Datensätze zugewiesen werden. Der gleiche Sicherheitsstandard ist auch bei dem Zugriff über das Internet gewährleistet. Die Sicherungen der Daten in der Datenbank können in festgelegten Abständen automatisch ablaufen.



Integration PDM PolyOrganize




TRIADEM Logo

© Copyright 1999-2017 TRIADEM OHG. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Kontakt | email | Seitenanfang