textildesign, Adobe, Photoshop plugin, fashion, modedesign software, textile design software, repeat, colorways, farben reduzieren, rapport, Farbvarianten, farbwege
TRIADEM: Coloration
| Alle | Weaver | Repeater | Coloration | ColorList |
Farbreduktion & Farbvarianten
Farben reduzieren, Dessins colorieren, Farbwege erstellen.

TRIADEM StylePlugs
TRIADEM StylePlugs
TRIADEM StylePlugs
TRIADEM StylePlugs
TRIADEM StylePlugs

Coloration: PlugIn zum Erstellen von Farbvarianten.

Mit dem Coloration PlugIn lassen sich Farben in Vorlagen reduzieren und zusammenfassen. Die gewünschten Farben für die Reduktion können dabei in der Vorschau selektiert werden oder lassen sich automatisch ermitteln.

Nach der Farbreduktion werden die Vorlagen durch Zuweisen von Farben aus der Kollektionsfarbkarte umcoloriert. Dabei ist es möglich, mehrere Farbwege zu erstellen, die Ebene für Ebene in die Photoshopdatei gezeichnet werden können. Auf Wunsch auch mit den dazugehörigen Farbcodes.


MacOSX und Windows
 
Demo: Coloration Plugin in Action:




Play Coloration Movie

Farben reduzieren

Play Coloration Movie

Farbvarianten erstellen

Farbreduktion

Im ersten Arbeitsschritt wird das Design (Vorlage, Scan, Foto) auf die wesentliche Anzahl an Farben reduziert, d.h. es werden die nötigen Farben für den Textildruck ermittelt.

-Manuelle Farbreduktion: hier wählen Sie die Farbtöne, auf die reduziert werden soll, durch Klicken in der Bildvorschau aus.

oder
- Automatische Farbreduktion: hierbei ermittelt das Programm anhand einer vorgegebenen Anzahl an Farben die Farbtöne und reduziert auf diese.

Die Farbreduktion ist die Voraussetzung für die spätere Colorierung.


Farbwege erstellen

Ist die Farbreduktion ausgeführt, können im nächsten Arbeitsschritt die Farbwege erstellt werden.

In der Variantenspalte können Sie nun durch Zuordnen von Farben aus der Farbkarte neue Farbkombinationen erstellen.

Die Farbwege können im Vollfarbmodus, mit Dithering oder reduziert auf Flachfarben erzeugt werden (siehe Darstellungsoptionen).

Die Auswahl der Farben erfolgt aus Ihrer Kollektionsfarbliste oder dem Standard-Systemfarbwähler.


Farbwege vergleichen

Beim Anlegen von Farbvarianten ist es hilfreich, die einzelnen Farbwege miteinander vergleichen zu können.

Die Variantenvorschau zeigt alle Farbwege zu einem Dessin in einer Übersicht.
In dieser Übersicht können Sie ebenfalls agieren und ganze Farbfolgen kopieren, um diese als Basis für weitere Farbwege zu verwenden.

Darstellungsoptionen

Die farbreduzierte Vorlage sowie die Farbvarianten können im Vollfarbmodus, im Dithering oder im Flachfarbenmodus dargestellt werden.

Sie können jederzeit zwischen den Modi wählen:

1. Vollfarbmodus: stellt Ihr Design mit den ausgewählten Farben unter Beibehaltung der Abschattierungen im Bild dar.
Die Zwischentöne werden vom Programm ermittelt und basieren auf den Farben, auf die Sie reduziert haben.

2. Flachfarben: stellt Ihr Design exakt mit den von Ihnen ausgewählten Farben ohne weitere Schattierung dar.

3. Dithering: erzeugt Schattierungen und Farbübergänge durch Aufrasterung von Pixeln

Farbwege zeichnen

Sie können aus dem Colorations-PlugIn die Farbreduktion oder die aktive Farbvariante direkt in die Photoshop-Datei zeichnen.

Möchten Sie alle Farbwege mit einem mal ausgeben, starten Sie das dazugehörige Variator-PlugIn.
Der Variator zeichnet nun jeden ausgewählten Farbweg Ebene für Ebene in das Photoshop® Dokument; mit dem dazugehörigen Farbcode.


Farbstreifen anfügen

Wenn Sie das bearbeitete Dessin oder die Farbvarianten mit Farbcode ausgeben möchten, bestimmen Sie in diesem Dialog Aussehen und Position der Farbstreifen.

Folgende Informationen können angefügt werden:
- Größe des Farbfeldes
- Name der Farbe
- RGB-Wert und CMYK-Wert

Jeder Farbweg wird in Photoshop® auf eine separate Ebene in die Originaldatei gezeichnet.

Die Informationen zu Ihrer Farbe werden aus der aktiven Kollektionsfarbliste übernommen.

TRIADEM StylePlugs


TRIADEM Logo

© Copyright 1999-2016 TRIADEM OHG. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Kontakt | email | Seitenanfang